Mein Herz

Afrohorst öffnet sein Herz einen Spalt breitEin Spalt breit,
ein Stück weit.
So lange ich Hoffe,
bleibt es offen.

Es ist nicht leicht.
Ob die Zeit reicht?
Oder werd ich verletzt
und in der Türe zerquetscht?

Wunschbandit

Afrohorst klammert sich an den WunschbanditenGedankenchaos in meinem Kopf,
mein Herz ist auf!
Überrannt von Angst und Glück,
macht mich die Liebeswalze platt.
Schleudertrauma meiner Hoffnung –
ich klammer mich fest
am Arm des Wunschbanditen.

Runde um Runde
drohe ich mich zu verlieren,
mein Herz sich zu zerreißen,
mein Verstand sich auf zu nagen.
Und ich halte mich fest an dir,
doch du bist nicht hier.
Ich halte mich fest,
ich vertraue dir!

Vor dem Klo in der Bucht

Afrohorst mit Girl, händchenhaltend vor der Sonne

Vor dem Klo in der Bucht

Alles was ich mir wünsche,
kann nur passieren,
wenn ich riskiere,
dass es nicht passiert.

Alle meine Träume,
lass ich sie fliegen,
können sie platzen.

Ich kann nur fühlen,
wenn ich mein Herz öffne.

Ja, Leben!